elektronische Zündanlage

elektronische Zündanlage
f
контактно-электронная система зажигания

Deutsch-russische wörterbuch automobil. 2013.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "elektronische Zündanlage" в других словарях:

  • Elektronische Zündanlage — Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff /Luftgemisches im Brennraum des Zylinders. Die Zündung erfolgt beim Ottomotor durch einen Hochspannungsfunken an der Zündkerze, beim Dieselmotor durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehr: Elektronische Steuerung, integrierte Verkehrssysteme —   Im Vergleich zu den Autos der 1970er Jahre sind die heutigen modernen Fahrzeuge voll gepackt mit Elektronik, die von der elektronischen Zündanlage bis zum automatischen Regensensor für den Scheibenwischer reicht. Dieser Boom wird sich in… …   Universal-Lexikon

  • Zündung (Verbrennungsmotor) — Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff Luft Gemisches im Brennraum des Zylinders. Die Zündung erfolgt beim Ottomotor durch einen Hochspannungsfunken an der Zündkerze, beim Dieselmotor durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnetzündung — Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff /Luftgemisches im Brennraum des Zylinders. Die Zündung erfolgt beim Ottomotor durch einen Hochspannungsfunken an der Zündkerze, beim Dieselmotor durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Transistorzündung — Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff /Luftgemisches im Brennraum des Zylinders. Die Zündung erfolgt beim Ottomotor durch einen Hochspannungsfunken an der Zündkerze, beim Dieselmotor durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Zündmagnet — Als Zündung bezeichnet man beim Verbrennungsmotor die Entflammung des verdichteten Kraftstoff /Luftgemisches im Brennraum des Zylinders. Die Zündung erfolgt beim Ottomotor durch einen Hochspannungsfunken an der Zündkerze, beim Dieselmotor durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Simson S50 — Die S50 ist ein zweisitziges Kleinkraftrad, welches als Nachfolgemodell der Mokicks Star und Habicht zwischen 1975 und 1980 im Thüringer VEB Fahrzeug und Jagdwaffenwerk „Ernst Thälmann“ Suhl (Markenname: Simson) produziert wurde. Es war wegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ez — Die Abkürzung EZ steht für: Ehrenzeichen Eineiige Zwillinge Einheitszeit Einlagezahl (Grundbuch) Einmalige Zuwendungen Einsatzzentrale Einwohnerzahl Einzelzimmer Elektronische Zündanlage in Verbrennungsmotoren Endothelzelle Entstehungszeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftwagen: Hochtechnologie im Verborgenen —   Werbeslogans wie »Technik, die begeistert« oder »Vorsprung durch Technik« gehören vergangenen Zeiten an. Die Technik wird von der Autowerbung zwar nach wie vor als Verkaufsargument eingesetzt, funktioniert aber im Alltagsbetrieb völlig im… …   Universal-Lexikon

  • Yamaha XS 650 — Yamaha |XS 650 (C Europa, Code 1E1) von 1976 [1] XS 650 Hersteller: Yamaha Verkaufsbezeichnung: XS 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrische Zündung — steht für: die elektronische Steuerung eines Verbrennungsmotors, siehe Zündung (Verbrennungsmotor) #Elektronische Zündanlage (EZ) in der Sprengtechnik die verkabelte Fernzündung, siehe Sprengzünder in der Pyrotechnik die Verwendung von… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»